Eine Frage der Zeit

Was, das geht auf Zeit?

Ja, für einen Fotomarathon mit seinen Aufgaben (Themen) hat man nur eine vorgegeben Zeit zur Verfügung. Beim Fotomarathon Schwalm-Eder-West sind das 8 Stunden.

8 Stunden, meint man, sind eine lange Zeit. Aus Erfahrung können wir sagen: selbst 8 Stunden vergehen wie im Flug, wenn man erst einmal den Themenzettel in der Hand hält. Da vergeht schon eine Weile bis man sich mit den Themen auseinander gesetzt hat, um erste Umsetzungsideen zu entwickeln. Durch ausreichend Zeit möchten wir auch jedem die Möglichkeit bieten, alle 5 Gemeinden aus Schwalm-Eder-West (Die Region) zu besuchen.

Denn beim FMSEW ist der Fotomarathon nicht nur auf einen Ort beschränkt, sondern man darf in 5 Nachbargemeinden seine Themen umsetzen. Dies ist aber kein Muss., man kann auch alle 10 Themen in einer Gemeinde umsetzen.

  • Start des Marathons ist 10:00 Uhr. Registrierung  der angemeldeten Teilnehmer ab 9:00 Uhr am Start. Ausgabe der ersten 5 Themen.
  • Das Zwischenziel muss bis 14:00 Uhr erreicht werden. Das Team ist ab 13:00 Uhr am Zwischenziel, um die nächsten 5 Themen auszugeben.
  • Das Ziel muss bis 18:00 Uhr erreicht werden, wo dann die Speicherkarten ausgelesen werden. Das Team ist ab 17:00 Uhr am Ziel und erwartet sehnsüchtig die Teilnehmer.

Verpflegung

Marathonläufer (keine Angst, Du musst keine 42 Km laufen) brauchen Energie. Das Team hält am Zwischenziel eine kleine kostenlose Stärkung und ein Getränk für euch bereit. Für weitere Verpflegung ist selbst zu sorgen. Am Ziel besteht die Möglichkeit zu Abend zu essen. Das Ziel wird am Zwischenziel bekannt gegeben.